eBook Forum

Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Samstag 9.Januar 2021

12

Sorry dafür, dass das jetzt ein paarmal ganz OT wurde.

Wir weichen auch aus, obwohl ich mir schon gedacht habe ich nehme mal eine Holzlatte mit 1,5m mit auf der steht "Rücksichtnahme" (und weiter innen "Rücksichtslos") 😛

Das Problem mit unseren Politikern ist, dass sie generell Machtmenschen sind, jetzt scheitert das Verteilen der nächsten Ladung FFP2 für die älteren Mitbürger daran, dass keine Gutscheinmarken da sind - was für ein Witz!

Mir fällt da so ein Hirni ein, der eine halbe Milliarde für Verträge u.a. für Marken und Abrechnung an Drittfirmen unbedingt unterschreiben musste, bevor das rechtlich klar war, was gemacht werden darf. Jetzt könnte man die Spezl von Herrn Scheuer doch gleich beauftragen die Marken/Gutscheine für die FFP2-Masken zu erledigen, *bezahlt* werden sie ja eh schon dafür!

Und seit gut 50 (eher 60) Jahren könnte die Politik auf die Fachleute hören die einen Klimawandel durch übermäßige Ver(sch)wendung von Erdöl, Erdgas und Kohle basierten Produkten angemahnt haben. Aber da waren die geldgebenden Fachleute aus der Industrie halt wichtiger, insbesondere, wenn man nach dem Ableben als Politiker noch das eine oder andere schöne Pöstchen bei Autokonzernen, Versicherungskonzernen, Waffenherstellern, Banken, Finanzdienstleistern, Energieversorgern, Pharma oder Chemie (Liste nicht vollständig) haben will.

Nur Denkzettel für Politiker? Die einzigen Parteien die man als Denkzettel heutzutage nutzen könnte sind dann DIE PARTEI, ÖkoLinX, DiEM25, VOLT, ÖDP und noch ein paar andere, aber allesamt welche die nicht an der Macht sind. Interessant fand ich jedoch, dass sich der Gysi (wenn er auch nichts mehr zu sagen hat) als großartiger Diskussionsteilnehmer wieder "geoutet" hat und ein gewisser Herr Ramelow zugegeben hat die Situation falsch eingeschätzt zu haben und das in einer politischen Umgebung wo doch sonst *nie* jemand zugibt etwas falsch gemacht zu haben (allen voran der oben erwähnte Scheuer).




12

Gratis eBook-Tipp:

Begegnung mit der Liebe

Liebesroman von Bella Andre, übersetzt von Sophie Beck

Gabe Sullivan riskiert tagtäglich sein Leben als Feuerwehrmann in San Francisco …

Als Megan Harris und ihre siebenjährige Tochter bei einem Brand dem Tod ins Auge sehen, werden sie im letzten Moment von einem mutigen Feuerwehrmann gerettet. Ein Blick in die Augen von Gabe Sullivan macht Megan klar, dass dieser Mann sie zwar gerettet hat, aber auch selbst brandgefährlich ist … doch nach ihrem schweren Verlust vor einigen Jahren steht für Megan eines fest: Nie wieder wird sie ihr Herz an einen Mann mit gefährlichem Beruf verlieren! Auch Gabe weiß, dass er sich nie in ein Opfer verlieben darf. Doch die Wege der Liebe sind unergründlich … der dritte, wieder sehr heiße Liebesroman aus der „Sullivans“-Reihe von der US-Bestsellerautorin Bella Andre! „Schwärmen, abtauchen, sich fallen lassen und Träumen – kein Liebesfilm kann schöner sein …“ (Leserin) (135 Bewertungen / 4,4 Sterne) (415 Seiten) (ab 16)

Noch gratis für Kindle?Noch gratis für Tolino?

Promo

Willkommen im eBook Forum! Hier präsentieren Leser und Autoren gute eBooks, kostenlos oder einfach lesenswert; diskutieren über eReader, gute Rezepte und alles, was sonst so interessiert. Für die Darstellung eines Kindle-eBooks im Forum kopieren Sie einfach den Amazon-Link aus der Adresszeile Ihres Browsers in den Beitrag.
Bitte beachten Sie die Aufteilung der Foren in „Leser präsentieren“ und „Autoren präsentieren“! Dreiste Werbebeiträge im falschen Forum werden gelöscht.

Wenn Sie die im Forum eingegebenen Daten durch Klick auf den Button „Senden“ abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Eingabe für die Darstellung im Forum abspeichern. Eine Weitergabe an Dritte Ihrer Daten findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist beziehungsweise dieses Forum eingestellt wird. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.