eBook Forum

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumMein eBookStille im Zimmer nebenan
Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Stille im Zimmer nebenan

Da fiel es mir ein. Mein Schlüssel. Ich hatte den Generalschlüssel auf die Kommode neben den Fernseher gelegt, bevor ich die Koffer durchsucht hatte. Mein Herz begann, wild zu schlagen, und ich hielt unwillkürlich den Atem an. Dann wurde nichts mehr gesprochen. Kein einziges Wort mehr. Absolute Stille, bis auf meinen schnellen Puls, der in meinen Ohren rauschte. Das musste der Moment gewesen sein, in dem sie entdeckten, dass ich unter dem Bett lag.

Das war ein kleiner Auszug aus meinem kürzlich als E-Book veröffentlichten sechsten Roman „Stille im Zimmer nebenan“. Zum Inhalt:

Es beginnt wie ein schöner Traum, als die Eltern von Susi Stack ein florierendes Motel kaufen. Jahre später ist aus dem Traum ein Alptraum geworden, das Motel heruntergewirtschaftet und Susi mit ihrem psychisch labilen Vater allein. Beunruhigend ist, dass nacheinander zwei Motelgäste aus Zimmer eins auf ebenso mysteriöse Weise verschwinden wie einst Susis Mutter. Doch noch beunruhigender ist das seltsame Pärchen aus Zimmer zwei, das anscheinend nur ein einziges Ziel verfolgt: das düstere Geheimnis von Susis Eltern endlich zu lüften.

Ich wünsche spannende Unterhaltung!

https://www.neobooks.com/ebooks/janina-hoffmann-stille-im-zimmer-nebenan-ebook-neobooks-AXfE_5HOGuR_3mE6pDju

Neuerscheinung: nur 2,99 € statt 4,49 €

Der 19. Engel

Krimi von Nika Lubitsch

Die wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Vanessa bittet die Krimiautorin Jane, ihre Geschichte zu schreiben …

Sie ist die „Schlächterin von Prenzlberg“, verurteilt wegen des Mordes an ihrer eigenen Schwester: Vanessa von Wolfrathshausen, reiche Erbin einer Versmolder Großmetzgerei. Die Zeitungen suhlten sich geradezu in den grausigen Details dieser Bluttat … eine junge Frau, vom Fleischwolf zerstückelt und auf die Dönerbuden der Republik verteilt. Eine Story, wie sie sich Jane, die Berliner Krimiautorin, bei aller Phantasie nicht hätte ausdenken können. Jetzt sitzt Jane im Besuchsraum der Frauen-JVA Berlin, ihr gegenüber Vanessa, die Schlächterin. Vanessa hat einen Auftrag für Jane: Ihre wahre Geschichte aufzuschreiben. Eine Geschichte, die Fragen aufwirft … und Jane verleitet, eigene Recherchen anzustellen. Recherchen, die sie in Todesgefahr bringen … der 19. Krimi von der Bestsellerautorin Nika Lubitsch! (216 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Willkommen im eBook Forum! Hier präsentieren Leser und Autoren gute eBooks, kostenlos oder einfach lesenswert; diskutieren über eReader, gute Rezepte und alles, was sonst so interessiert. Für die Darstellung eines Kindle-eBooks im Forum kopieren Sie einfach den Amazon-Link aus der Adresszeile Ihres Browsers in den Beitrag.
Bitte beachten Sie die Aufteilung der Foren in „Leser präsentieren“ und „Autoren präsentieren“! Dreiste Werbebeiträge im falschen Forum werden gelöscht.

Wenn Sie die im Forum eingegebenen Daten durch Klick auf den Button „Senden“ abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Eingabe für die Darstellung im Forum abspeichern. Eine Weitergabe an Dritte Ihrer Daten findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist beziehungsweise dieses Forum eingestellt wird. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.